Herzlich Willkommen

CLUBNews

9. Oktober 2020

Änderungen aus dem «Schutzkonzept organisierter Sport in den Sportanlagen ab dem 12. Oktober

 

Liebe Vereinsmitglieder

Anbei eine Information vom Sportamt Bern.

 

 

Ab Montag, 12. Oktober 2020, gilt im Kanton Bern eine Maskentragpflicht in öffentlich zugänglichen Innenräumen. Davon sind auch die Sportanlagen der Stadt Bern respektive deren Innenräume betroffen, in denen Sie Ihre Trainings, Kurse und Veranstaltungen durchführen. Wir haben unsere Schutzkonzepte entsprechend angepasst. Sie finden die neueste Version im Anhang oder ab sofort auch auf unserer Internetseite www.bern.ch/sportamt. Massgebend für den organisierten Trainings- und Wettkampfbetrieb ist das «Schutzkonzept organisierter Sport in den Sportanlagen ab 12. Oktober».

 

Nachstehend finden Sie die wichtigsten Änderungen aus dem «Schutzkonzept organisierter Sport in den Sportanlagen ab dem 12. Oktober»:

 

Allgemein (Seite 1)

  • Ab dem 12. Oktober gilt in allen für die Öffentlichkeit bestimmten Innenräumen eine Maskenpflicht, das betrifft auch die Innenräume von Sportanlagen. Das heisst, unter anderem im Eingangs- und Garderobenbereich muss eine Maske getragen werden. Mit dem Wechsel von Alltags- auf Sportbekleidung kann die Maske abgelegt werden. Für die Sportausübung gilt nach wie vor keine Maskenpflicht. Für Begleitpersonen sowie Zuschauerinnen und Zuschauer gilt in den Innenräumen eine Maskenpflicht.
  • Kinder sind bis zu ihrem 12. Geburtstag von der Maskentragpflicht befreit. Das gilt auch für Personen, die nachweisen können, dass sie aus besonderen Gründen, insbesondere medizinischen, keine Gesichtsmasken tragen können.

 

Contact Tracing (Seite 2 + 3)

  • Wenn die Besucherinnen und Besucher den Mindestabstand von 1.5m an einer Sportveranstaltung im Freien nicht einhalten können, muss der Veranstalter entweder eine Maskenpflicht durchsetzen oder gewährleisten, dass die anwesenden Personen zurückverfolgt werden können (Contact Tracing).

 

Garderoben, Duschen und WC-Anlagen (Seite 3)

  • Aufgrund der kantonalen Verordnung muss in sämtlichen Innenräumen eine Maske getragen werden. Mit dem Wechsel von Alltags- auf Sportbekleidung kann die Maske abgelegt werden. Für die Sportausübung gilt nach wie vor keine Maskenpflicht.


30. Juli 2018

Herzlich Willkommen

Der Sportclub ewb22 heisst folgende neue Spieler herzlich willkommen: Sandro Schneider, David Seav, Stefan De Bernardi, Michael Kirschner, Sandro Wermuth, Beat Mathys, Michel Jauner, Celestino Di Marco, Benjamin Trachsel, Lorenz Sommer, Patrick Wyss, Daniel Moreno und Roman Kramer. Wir wünschen Euch allen viel Freude und Erfolg.


1. März 2020

WIR SUCHEN SPIELER

Wir suchen für die 1. Mannschaft (Serie A), 2. Mannschaft (Serie B) und 40+ (7/7) laufend Spieler.

 

Interesse? Melde Dich bei uns!


Sektion Fussball

DAS RUNDE MUSS INS ECKIGE

Zur Fussballsektion gehören zurzeit: zwei Aktivmannschaften (Serie A und B), je eine 30+ Senioren- und 40+ Veteranenmannschaft, welche an der Schweizerischen Firmenmeisterschaft Region Bern teilnehmen sowie eine Kleinfeldmannschaft. Aktivmitglied in der Sektion Fussball kann jedermann/frau werden.


Sektion Eishockey

GO HARD OR GO HOME

Zur Eishockeysektion gehört ein Hockeyteam, welches diverse Freundschaftsspiele austrägt. Die Sektion Eishockey ist den Mitarbeitenden von Energie Wasser Bern vorbehalten. Passivmitglied und Gönner kann jede natürliche und juristische Person werden.


Sportclub ewb22

INFOS RUND UM DEN VEREIN UND DIE ORGANISATION

Dich interessiert die Organisation des Clubs, Du möchtest den Vorstand kennenlernen oder die Statuten lesen? Klicke hier für alle Informationen.


Energie Wasser Bern - Wir halten Bern am Laufen

AUSRÜSTER

Conte HockeyShop Bern

SPONSOREN